Akutsprechstunde - HNO-Praxis Dr. Mehner

Dr. med. Jörg Mehner
Direkt zum Seiteninhalt
Die Freie Sprechstunde  sollte wirklich dringenden Fällen vorbehalten sein.
Unter akuten Beschwerden verstehen wir Probleme , die sich deutlich verschlechtern,
wenn sie nicht am selben Tage behandelt werden.

Die Freie Sprechstunde ist nicht vorgesehen für z.B.

  • Cerumenentfernungen, oder andere einfache Untersuchungen, bei denen  Sie nicht auf einen Termin warten möchten.
  • wiederkehrende Routineuntersuchungen, weil vergessen wurde einen Termin zu vereinbaren.
  • kurzfristigen Kontrollen:  " Halsschmerzen sind nach zwei Tagen noch nicht weg, schauen Sie doch noch einmal nach " ; etc.

Bitte beachten Sie, dass Sie evtl. wirklich dringenden Fällen die Möglichkeit zur Behandlung nehmen.

Wir können in einer  Stunde am Vormittag natürlich nur eine begrenzte Zahl an Fällen bearbeiten.
Daher kann es notwendig sein, dass Patienten auf den nächten Tag verwiesen werden müssen.
Um unsere Kapazitäten voll auszuschöpfen können wir in der Zeit der Freien Sprechstunde keine Anrufe ( bis auf Notfälle ) entgegennehmen.



Zurück zum Seiteninhalt